Kontaktadresse

Gemeindeverwaltung Dünwald

Oberdorf 32
99976 Dünwald
Tel.: 036076 556 -0

info@duenwald.de
www.duenwald.de

Termine

  • Di, 28. April 2020, 14.30
    Eichsfelder Heimat- und Wanderverein Hüpstedt: Kreativnachmittag im Gutshaus
  • Mo, 11. Mai 2020
    Seniorenclub Hüpstedt: Vorstandssitzung
  • Mi, 13. Mai 2020, 14.00
    Seniorenclub Hüpstedt: Seniorennachmittag
  • Do, 14. Mai 2020, 18.30
    Eichsfelder Heimat- und Wanderverein Hüpstedt: Vorstandssitzung
  • Do, 14. Mai 2020, 19.30
    Eichsfelder Heimat- und Wanderverein Hüpstedt: Mitgliederversammlung im Gutshaus

Pressemitteilung des Landratsamtes Unstrut-Hainich:

"Viele Menschen sind derzeit durch Kurzarbeit, betriebsspezifische Regelungen, Anordnungen und Allgemeinverfügungen nicht an ihrer Arbeit oder im Freizeitbereich eingebunden.

Gleichzeitig benötigt unsere Gesellschaft jetzt jede helfende Hand, jeden guten Gedanken, jeden kleinen Impuls, einfach alles, was uns befähigt, die Krise gemeinsam und so gut wie möglich zu meistern.

Wir befinden uns in einer Situation, die neue Antworten und Veränderungen verlangt, für die keiner von uns derzeit einen Masterplan hat. Also fangen wir im Kleinen an…

Wir suchen Partner*innen in Betrieben, Schulen, Kindergärten, freien Trägern oder Verbänden, die sich ehrenamtlich in ihrem Dorf, ihrer Stadt oder ihrem Landkreis engagieren. Sei es nun im Rahmen einer häuslichen Nachbarschaftshilfe, einem Einkaufsdienst bis hin zur Unterstützung von Kinder- und Altenheimen.

Vielleicht haben Sie schon eigene Vorstellungen und Ideen, sich in ihrem Umfeld einzubringen, umso besser.

Helfen Sie besonders Betroffenen, dass sie weiterhin, wenn auch in anderer Form, am gesellschaftlichen Leben teilhaben dürfen, bauen Sie Brücken der Hoffnung.

Ansprechpartner*innen sind die Bürgermeister*innen und Ortteilbürgermeister*innen Ihres Heimatortes."


Zentrale Anlaufstelle ist die Gemeindeverwaltung Dünwald - zu erreichen während der regulären Öffnungszeiten unter 036076/556-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ansprechpartner ist der Bürgermeister Frank Meyer.



TG

26.03.2020 - NEU!!!
Thüringer Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2


Vorläufige Thüringer Grund-Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Erlass über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2
Gültig ab heute, Donnerstag, 19.03.2020, 24:00 Uhr

Allgemeinverfügung Quarantäne - UPDATE!!! - Stand: 19.03.2020
(Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen)




Aufgrund der vom Landrat des Unstrut-Hainich-Kreises erlassenen Allgemeinverfügung informiere ich wie folgt:

Sämtliche von der Gemeinde Dünwald gemieteten und gepachteten Räumlichkeiten sind bis einschließlich zum 19.04.2020 für den Publikumsverkehr zu schließen.
Dies betrifft in unserer Gemeinde u.a. folgende Räumlichkeiten:

- die Sporthalle (komplettes Gelände)
- beide Sportlerheime (incl. Sauna)
- die Kegelbahn
- die Sportplätze
- die Spielplätze
- das Dorfgemeinschaftshaus in Zaunröden
- das Vereinsgebäude U16 im Ortsteil Beberstedt
- das Vereinsgebäude "Alte Schule" im Ortsteil Hüpstedt (incl. "Alte Sporthalle" und Schulhof)
- die Jugendclubs (incl. Vereinsraum beim Bauhof)
- sämtliche Sportanlagen (Basketballfeld, Fitnesspark)
- das Gutshaus im Ortsteil Hüpstedt (komplett)
- das Feuerwehrhaus (ausgenommen sind sämtliche Einsätze)
- die Gemeindeverwaltung (incl. Bibliothek).



Weitere aktuelle Informationen über das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 finden Sie auf den Seiten des Gesundheitsamtes beim Landratsamt Unstrut-Hainich bzw.
beim Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz.

Des Weiteren bietet das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz ab sofort ein Infotelefon unter der Telefonnummer

  • +49 361 573815099
    Montag bis Freitag
    in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

an.

Bleiben Sie gesund!

Ihr


Frank Meyer
Bürgermeister

TG

TG



TG

Aufgrund der aktuellen Situation wird der Außendienst der Ordnungsbehörden im gesamten Gebiet des Unstrut-Hainich-Kreises ab sofort verstärkt Kontrollen vornehmen. Diese Maßnahmen dienen nicht nur der Kontrolle der Beachtung der angeordneten Quarantäneregelungen gemäß der Allgemeinverfügung Quarantäne, sondern beziehen sich ebenso auf die mit der Allgemeinverfügung zum Verbot von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen ausgesprochenen Verbote. Im Fokus der Kontrollen stehen nicht nur die Einhaltung der Abstandsregelungen, sondern auch die Vermeidung von Menschenansammlungen.

TG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.